Via Moscatello, 99 - Monzambamo (MN) - Lago di Garda - Italia - P.I. 02476390204
+39 345 4650294
info@oasidelgardaresort.com
Book Now
Das Garda Moränenhügel

Paradies grün nur wenige Minuten von Garda

Die Moränenhügel des Basso Garda (deren Höhen schwingen zwischen 100 und 250 Meter über dem Meeresspiegel) sind nach Süden zwischen dem Po-Tal (Provinz Mantua) verkeilt im Norden und dem Gardasee

593_lago-garda-colline-moreniche-01

einen Halbkreis zu bilden, der die südlichen Ufer des Gardasees erstreckt. Sie ist durch die Phasen der Expansion und Rückzug von Gletschern sie durch Waldstücke gekennzeichnet sind, abwechselnd sanften Hängen mit Ebenen, Seen und Quellen, Weinbergen und Olivenhainen. Die Moränenhügel sind seit dem Neolithikum bewohnt und Umgebung, viele touristische Vorschläge von jenen rein kulturelle (mittelalterliche Dörfer, Schlösser, Museen) und Landschaft (Wandern, Reiten und Radfahren) in der Folklore (pageants, Dorffeste, Musikveranstaltungen). unzählig

kulturellen Attraktionen der historischen Beweise von den Etruskern und Römern, später in der Renaissance von der berühmten Familie Gonzaga hier in der Kühle des milden Klima der Berge liebte links beginnend in den Ruhestand und Zeugnisse der neueren historischen Ereignissen, wie die Schlachten des Risorgimento von Solferino und San Martin, und die Institution der Geburt des Internationalen Roten Kreuzes

19_Castellaro2012.panoramica

CASTELLARO Lagusello

Das Dorf liegt auf einem Hügel, einem kleinen See in der Form des Herzens mit Blick auf. Alle steigen um auf die Hügel des Moränengürtel von Garda, nur wenige Kilometer vom Ufer des Sees entfernt.
Das heutige Schloss Castellaro stammt aus dem Jahr 1100-1200 und verdankt seine Entstehung der Scaliger, auch wenn wegen seiner strategischen Lage, Grenze bald in Streitigkeiten zwischen Verona und Mantua beteiligt war, im Besitz Finishing, von Zeit zu Zeit , die Visconti, Gonzaga und der Republik Venedig.
Errichtet auf einem natürlichen Hügel nördlich des kleinen Sees, das Schloss, verteidigt von massiven zinnenbewehrten Mauern und zehn Türme, schien es, in zwei Zonen unterteilt. Castllaro-Lagusello-Castello-650x361.Von der alten Burg bleiben, immer noch fast vollständig erhalten, die Wände, vier Türme, einige Abschnitte des Gehwegs und zwei rustikalen mittelalterlichen Häusern.Im Jahre 1600 verlor die Burg ihre defensiven Eigenschaften Bau und wurde von der Republik Venedig zu Arrighi Zählt abgetreten das auch ohne das äußere Erscheinungsbild zu ändern, er einen Teil in komfortablen und herrschaftliche Residenz umgewandelt.

 

October 2020
M T W T F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031